Klimasch GmbH - Werftstraße 20 - 31789 Hameln - T. 0 5151/2 44 63 - F. 0 5151/ 2 96 63 - info@klimasch.de


Schimmelpilzbekämpfung

Ohne Chemische Keule gegen Schimmelpilze

Schimmelpilze in Wohnräumen und an Arbeitsstätten verschlechtern nicht nur die Wohn- und Arbeitsqualität, sie sind auch unmittelbar gesundheitsgefährdend.

Schimmelpilze entstehen bei zu hoher Feuchtigkeit. Die Ursache kann, entweder falsche Nutzung der Räume (z.B. unzureichende Lüftung) oder Baufehler (Feuchtigkeit dringt ins Mauerwerk) sein.

Der Pilzbefall ist nicht immer sichtbar. Oft weißt nur ein muffiger Geruch auf die versteckt hinter Holzvertäfelungen, in Hohlräumen und auf Gipskartonplatten sitzenden Schimmelpilze hin. Bei großflächigem Schimmelpilzbefall empfiehlt es sich immer einen Profi zu rufen. Bei kleineren Befallsherden können Sie den Schimmelpilz-Entferner bei uns erwerben und die Bekämpfung selbst durchführen.

Zur Schimmelpilzsanierung ist immer eine gründliche Analyse des Objektes anzuraten um die richtigen Sanierungsschritte zu planen.

Wir versuchen in Kombination von Rückbau und Desinfektion das für sie beste Rezept zu finden und sind innen mit unseren Leistungen von der einfachen Bekämpfung, Wiederaufbau der Wände mit Sanierputz oder Schimmel-Sanierplatten bestehend aus zellstoffarmiertem Calciumsilikat, bis zur Estrich-Dämm-Desinfektion Behilflich.